Direkt zum Inhalt springen

Wie Stepstones zu Stolpersteinen werden und warum Sie sich nicht nur auf Jobbörsen verlassen sollten

01.06.2020

THOMANN Personalberatung zeigt, wie eine konsequente Direct Search Strategie kombiniert mit hervorragendem Data Driven Recruiting Ihre Suche nach Führungskräften auf ein neues Level hebt.

Für qualifizierte Führungskräfte, die ein neues Betätigungsfeld suchen und auch für Recruiter, die auf der Suche nach Spezialisten und Führungskräften sind, gibt es heute viele datengetriebene Möglichkeiten des Matchings. Das ist gut, denn es schafft für beide Seiten ein möglichst großes Angebot und damit eine – zumindest rechnerisch – hohe Wahrscheinlichkeit, Positionen passend zu besetzen. Allerdings kann man hier leicht den Überblick verlieren: Denn zu den möglichen Rekrutierungskanälen gehören beispielsweise über 1.000 Online-Jobbörsen. Darüber hinaus stellt sich die Frage: ist es klug, sich bei seiner Karriere-Planung oder auch bei der Suche nach den besten passenden Mitarbeitern lediglich auf die Kraft nüchterner Daten zu verlassen?

Worin liegt die Gefahr bei einer reinen Data Driven Methode?

  • Sie treffen wichtige Personalentscheidungen lediglich auf Basis messbarer Größen. Aber Zahlen sagen nicht alles über einen Kandidaten und auch nicht über Ihr Unternehmen aus.
  • Es geht um viel: Bei einer Fehlentscheidung sitzt die falsche Person an einer Schlüsselstelle Ihres Unternehmens.
  • Sie erhalten nur Bewerbungen von aktiv suchenden Kandidaten. Aber die Besten haben meistens schon eine Position – evtl. sogar bei Ihrem Marktbegleiter?
  • Als Führungskraft müssen Sie entscheiden, ob der nächste Schritt auf der Karriereleiter der richtige ist. Sie passen in den Job. Aber passt das Unternehmen zu Ihnen?

Wir kombinieren Daten mit Herz und Verstand.

Die Thomann Personalberatung verfügt über ein hervorragendes Netzwerk, fundierte Daten und ein sensibles Gespür für die richtige Ansprache der geeigneten Köpfe. Fehleinstellungen werden vermieden und Stellen mit den Personen besetzt, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Sie wissen: Recruiting über Portale ist mühsam. Es müssen Jobtitel und Anforderungsdefinitionen formuliert, Jobpostings erstellt und publiziert werden, die Profile müssen gepflegt, die Vielzahl der möglichen Bewerber müssen gesichtet und selektiert werden. Das alles anhand von reinen Daten und Profilen ohne jede Kenntnis über Soft-Skills, Persönlichkeitsmerkmale oder Haltung der Bewerber. Und dann noch Ihr professionelles Zu- und Absageschreiben für jede Kandidat*in. Doch woran wird der Erfolg des Recruiting im Nachhinein gemessen?
Ist Ihr Unternehmen durch Ihr Recruitment erfolgreicher geworden?! Das funktioniert nur, wenn auch auf der menschlichen Ebene alles passt. Und die offenbart sich erst beim persönliche Gespräch oder – viel zu spät – im Laufe der Probezeit. Die Folge, viel Zeit und Geld gehen verloren, die Suche beginnt von vorn oder das fatalste Ergebnis: Es sitzt die falsche Person in einer Schlüsselposition Ihres Unternehmens. Auch für die Talents und Top-Level-Kandidaten ist es essentiell, dass sie ohne Umwege ein Unternehmen finden, das zu ihrer Karriere- und Lebensplanung passt. Und da geht es heute eben um wesentlich mehr, als reine Zahlen.

Was also tun? Sobald es um Top-Level-Positionen geht, um Personen mit Führungskraft, die Abteilungen leiten, die strategische Entscheidungen treffen, kurzum für den Erfolg Ihrer Firma stehen, sollten Sie auf die Direktansprache der geeigneten Kandidaten setzen, gestützt durch moderne Datenanalyse.

Die Thomann Personalberatung – und im Executive Bereich Herr Michael Thomann persönlich – verfügen über hervorragende Kontakte in die unterschiedlichsten Branchen.

Hier werden Ihre passendsten Kandidaten identifiziert. Natürlich erfolgt auch eine Vorauswahl auf Datenbasis. Doch die THOMANN Daten gehen tiefer, sind umfangreicher und aussagefähiger als die reinen Portalinformationen. Dadurch ist schon die Vorselektion – um die Sie sich natürlich selbst nicht mehr kümmern müssen – qualitativ wesentlich anspruchsvoller. Darüber hinaus findet die Thomann Personalberatung auch Menschen in Führungspositionen, die selbst nicht aktiv suchen. Das heißt, die wirklich interessanten Kandidaten würden in den Portalen erst gar nicht auftauchen. Gerade bei diesen lohnt es sich, sie durch direkte telefonische Ansprache auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Denn Sie haben ihrem Wunschkandidaten etwas zu bieten, was er in seiner jetzigen Position vermisst.

Und die Kandidaten? Die erhalten Zugang zu freien Positionen, die so nie öffentlich ausgeschrieben würden. All dies heraus zu finden, zu spüren, wie die Führungskräfte ticken, welche Hebel sie zum Wechsel bewegen könnten und wo genau diese Personen zu finden sind, all dies wird eine normale Datenbank keinem Recruiter bieten. Das kann nur ein vorzüglich vernetzter Personalberater, wie Michael Thomann und sein Team an ebenso erfahrenen wie einfühlsamen Headhuntern.

Meilen- statt Stolperstein: Die Kombination von digitaler Kompetenz, aussagekräftigen Daten und menschlichem Einfühlungsvermögen macht die Direct Search der Thomann Personalberatung zum Erfolgsfaktor für Ihr zielgerichtetes Recruiting.

 

Kontaktieren Sie uns.

Wen suchen Sie?

Ihre Daten

* Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@thomann-personalberatung.de widerrufen.

Bitte füllen Sie alle Felder aus!