Direkt zum Inhalt springen

Senior Softwareentwickler Java (m/w/d) Lagerverwaltungssysteme für ein weltweit führendes Automationsunternehmen im südöstlichen Nordrhein-Westfalen

Thomann GmbH Johann-Krane-Weg 8 48149 Münster Deutschland
Nordrhein-Westfalen

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, ein seit über 45 Jahren etabliertes und weltweit vertretenes Unternehmen im Bereich der Intralogistik und Produktionsautomation, einen Senior Softwareentwickler Java (m/w/d) Lagerverwaltungssysteme für den Standort im südöstlichen Nordrhein-Westfalen. Die familiengeführte Unternehmensgruppe ist auf automatisierte Anlagen im Bereich Logistik sowie Produktion spezialisiert.
Das Unternehmen mit einer mittleren dreistelligen Mitarbeiteranzahl realisiert seit vielen Jahren durchgängige, hochwertige Gesamtlösungen von der Mechanik über die Steuerungstechnik bis hin zur komplexen Leitebene mit Anlagenvisualisierung und nimmt diese weltweit in Betrieb. Das Leistungsspektrum umfasst dabei das GU-Projektmanagement sowie die Prozessanalyse, Konzepterstellung, Elektroplanung und Software-Engineering, bis hin zur Montage, Inbetriebnahme und After-Sales-Service. Seit Jahren stehen die Werte Verantwortung, Ehrgeiz, Kompetenz und Unabhängigkeit an erster Stelle der Unternehmensphilosophie.

Die Stelle im Überblick

Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Anstellungsverhältnis: Vollzeit/Unbefristet
Arbeitsort: Südöstliches Nordrhein-Westfalen
Reisetätigkeit: 1-mal jährlich für ca. 4 Wochen

Ihre Aufgabenstellung

Als Senior Softwareentwickler Java (m/w/d) Lagerverwaltungssysteme sind Sie vornehmlich für die Entwicklung und Durchführung von individuellen Kundenprojekten von Intralogistik-Projekten im In- und Ausland verantwortlich. Dabei arbeiten Sie in engen Abstimmungen mit den Projektteams innerhalb des Unternehmens und stehen in Austausch mit den Kunden.
Dazu gehört die technische Klärung, Anpassung und Test von Schnittstellen zu unterlagerten Steuerungssystemen und zu überlagerten ERP-Systemen. Weiterhin ist die Unterstützung bei der Pflichtenhefterstellung ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben. Auch die Inbetriebnahme von Lagerverwaltungssystemen sowie die Schulungen der Bediener und die Erstellung der dazugehörigen Dokumentation gehört zu Ihren Aufgaben. Die Reisetätigkeit beschränkt sich jedoch auf einmal Mal pro Jahr für ca. vier Wochen. Des Weiteren sind Sie für die Weiterentwicklung der eigenen Software mitverantwortlich.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Entwicklung und Durchführung von individuellen Kundenprojekten von Intralogistik-Projekten im In- und Ausland
  • Abstimmungen mit den Projektteams innehrhalb des Unternehmens und Kommunikation mit den Kunden
  • Technische Klärung, Anpassung und Test von Schnittstellen zu unterlagerten Steuerungssystemen und zu überlagerten ERP-Systemen
  • Unterstützung bei der Pflichtenhefterstellung
  • Inbetriebnahme von Lagerverwaltungssystemen (auch im Ausland)
  • Schulungen der Bediener und Erstellung der dazugehörigen Dokumentation
  • Weiterentwicklung der eigenen Software

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Anwendungsentwickler, ein Studium im Bereich der (Wirtschafts-)Informatik oder einen vergleichbaren Ausbildungshintergrund. Darüber hinaus haben Sie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Java, C, C++ oder C# innerhalb der Prozessindustrie gesammelt, idealerweise im Umfeld der Intralogistik (z.B. bei Einlagerstrategien oder Kommissionieraufträgen). Dabei haben Sie Kenntnisse in der Programmierung relationaler Datenbanken, vorzugsweise Oracle oder MS SQL, erworben.
Des Weiteren beschreiben Sie sich als sehr team-, organisations- und kommunikationsfähig, wobei Sie ein gutes technisches Englisch sprechen. Reisebereitschaft im In- und Ausland sind in dieser Position genauso unumgänglich wie analytische Fähigkeiten, Kreativität und Belastbarkeit. Diese Fähigkeiten haben Sie idealerweise auch schon als (Teil-)Projektleiter unter Beweis gestellt. Erfahrungen im Umfeld der Intralogistik wäre für die Position hilfreich, ist aber kein Muss.

Must-have-skills

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder einen vergleichbaren Ausbildungshintergrund
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Java, C, C++ oder C#
  • Branchenerfahrung in der Prozessindustrie, idealerweise im Umfeld der Intralogistik (z.B. bei Einlagerstrategien oder Kommissionieraufträgen)
  • Kenntnisse in der Programmierung relationaler Datenbanken, vorzugsweise Oracle oder MS SQL
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Gute Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

Nice-to-have-skills

  • Erfahrung im Umfeld der Intralogistik
  • Führungserfahrung als (Teil-)Projektleiter

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Neben einem sicheren Arbeitsplatz innerhalb eines nachhaltig wachsenden Unternehmens mit sehr guter Verkehrsanbindung, erhalten Sie eine attraktive Vergütung. Darüber hinaus werden Ihnen viele Sozialleistungen wie beispielsweise eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge geboten. Sie arbeiten für eine langjährig etablierte Unternehmensgruppe, die durch ihren großen und namhaften Kundenstamm sowie die flexiblen Strukturen hervorragende Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung bietet. Weiterhin wird Ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten innerhalb von flachen Unternehmenshierarchien ermöglicht.
Es erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte innerhalb eines engagierten und international agierenden Teams. Die mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie zeichnet sich insbesondere durch eine ausgeprägte Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement aus. Weiterhin wird ein hohes Augenmerk auf Ihre berufliche Entwicklung und Karriereperspektiven gelegt, wodurch Sie nachhaltig durch Weiterbildungen gefördert werden.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick:

  • Ein sicherer, qualifizierter Arbeitsplatz im Grünen, mit individuellen Perspektiven und einer guten Verkehrsanbindung
  • Eine attraktive Vergütung
  • Viele Sozialleistungen, wie beispielsweise eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Hervorragende Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und direkte Mitgestaltung des Unternehmenserfolges innerhalb einer flachen Unternehmenshierarchie
  • Spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte
  • Sympathisches und engagiertes Team
  • Eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit ausgeprägten Attributen, wie Ihre Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachhaltige berufliche Entwicklungs- und Karriereperspektiven durch Weiterbildungen

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.

Bei Interesse an der angebotenen Stelle senden Sie uns bitte umgehend eine aussagekräftige elektronische Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an Stephan W. Dörr SDo@thomann-personalberatung.de. Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.